Am Sonntag, den 16. Februar 2020 findet unser Umzug statt. Für den Umzug benötigen wir Eure Unterstützung mit Besenwirtschaften um die ganzen Narren und Zuschauer mit Speis und Trank zu versorgen. Für eine Anmeldung benötigt Ihr eine Schankerlaubnis die Ihr spätestens bis zum 10. Februar 2020 auf dem Rathaus in Vöhringen beantragen müsst.

Den Unkostenbeitrag von 50,- € überweisen Sie bitte auf das Konto der Narrenzunft Vöhringen IBAN: DE 06 6425 0040 0000 4130 06 BIC: SOLADES1RWL

Für den Verwendungszweck bitte Besenwirtschaft und Adresse angeben. Die Anmeldung gilt nur mit dem Zahlungseingang auf dem Konto

Am Samstag, den 25. Januar 2020 geht es für unsere Fanta-, Mini- und Teeniegarde zum Kindershowtanz nach Göttelfingen. Beginn des Kindershowtanzes ist um 14:00 Uhr. Abfahrt ist um 12:00 Uhr an der KSK in Vöhringen.

Abends geht es für die Große Garde und die Hexen zum Hexen- und Altweiberball nach Winzeln. Die Große Garde und die Hexen werden ihre Tänze aufführen. Abfahrt ist um 19:00 Uhr an der KSK.

Am Jubiläumsumzug in Göttelfingen werden wir am Sonntag, den 26. Januar 2020 teilnehmen. Beginn des Umzuges ist 13:30 Uhr und wir haben die Startnummer 19 von 42. Abfahrt ist um 12:00 Uhr an der KSK in Vöhringen.

Unser Zunftheim ist eine Stunde vor Abfahrt geöffnet und lädt Jeden ein.

Am Freitag, den 17. Januar 2020 geht es für unsere Große Garde und Hexen zum Hexenball nach Bildechingen. Die Große Garde und die Hexen werden ihren Tanz aufführen. Abfahrt ist um 19:15 Uhr an der KSK in Vöhringen.

Am Samstag, den 18. Januar 2020 wird unsere Fanta- und Minigarde am Kinder- und Jugendtanzfesitval in Mühlheim teilnehmen. Hier werden sie ihren Showtanz präsentieren. Beginn ist um 13:00 Uhr. Die Fahrt nach Mühlheim ist selbst zu organisieren. Abends geht es für die komplette Zunft zum Nachtumzug nach Mühlheim. Beginn des Umzuges ist 18:30 Uhr. Wir haben die Startnummer 12 von 24. Es wird ein Pendelbus nach Mühlheim fahren, Abfahrt ist um 17:00 Uhr und 17:30 Uhr an der KSK in Vöhringen.

Am Umzug in Locherhof werden wir am Sonntag, den 19. Januar 2020 teilnehmen. Beginn des Umzuges ist 13:33 Uhr und wir haben die Startnummer 11 von 19. Abfahrt ist um 12:00 Uhr an der KSK in Vöhringen.

Unser Zunftheim ist eine Stunde vor Abfahrt geöffnet und lädt Jeden ein.

Unser erster Auswärtstermin für die diesjährige Fasnet ist am Samstagabend, den 11. Januar 2020. Die komplette Zunft nimmt an der Narrenparty in Bergfelden teil. Beginn ist 19:30 Uhr. Unsere Teeny und Große Garde werden hier ihren diesjährigen Showtanz zum ersten Mal aufführen. Die Eintrittsbändel sind ab 18:00 Uhr im Zunftheim erhältlich. Jeder bekommt nur seinen eigenen Eintrittsbändel ausgehändigt. Die Fahrt nach Bergfelden ist selbst zu organisieren.

Am Sonntag, den 12. Januar 2020 werden wir am Umzug in Bergfelden teilnehmen. Der Umzug beginnt um 13:30 Uhr und wir haben die Startnummer 2. Danach werden die Fanta- und Mini Garde ihren diesjährigen Showtanz präsentieren. Die Fahrt nach Bergfelden ist selbst zu organisieren.

Eine Glückseelige Fasnet und drei kräftige Broatschua – Hexa wünscht der Elferrat.

So langsam aber sicher geht es mit großen Schritten auf die sechste Jahreszeit zu.

Wie gewohnt wird am 6. Januar die Fasnet im Zunftheim um 14:00 Uhr eröffnet. Für die Fasnet 2020 werden die Arbeitsdienste verteilt und die Sprungbändel und Busfahrkarten verkauft. Damit ein schnellerer und reibungsloser Ablauf gewährt werden kann, wurde das Verfahren der Busfahrkarten abgeändert. Nun besteht die Möglichkeit anhand der zwei verschiedenen Vordrucke die Busfahrkarten vorzubestellen. Damit die bestellten Busfahrkarten am 6. Januar vorbereitet sind, muss die Abgabe per Mail (busfahrten@narrenzunft-voehringen.de) oder Einwurf in den Briefkasten im Zunftheim bis spätestens 31.12.2019 erfolgen. Die Busfahrkarten werden nur gegen Bezahlung ausgehändigt.

Die Vordrucke liegen im Zunftheim aus bzw. können hier heruntergelden werden.

Fahrkartenverkauf – Fasnet 2020 | 1-2 Personen
Fahrkartenverkauf – Fasnet 2020 | 1-5 Personen

 

Auf zahlreiches Kommen freut sich der 11er Rat.
 
 
———-
Am Montag, den 03.02.2020 können im Zunftheim ab 18:00 Uhr nochmals Sprungbändel und Busfahrkarten für die restliche Fasnet erworben werden.

***** keine freien Plätze mehr, Bus ist voll *****

Unser diesjähriger Vereinsausflug findet am Samstag, den 07.09.2019 statt. Die Abfahrt ist um 13:30 Uhr an der KSK in Vöhringen. Mit dem Bus geht es nach Stuttgart – Untertürkheim zum Weingut Warth. Bevor wir zur Wanderung aufbrechen, werden wir mit einem Sekt empfangen. Danach findet eine Weinprobe mit anschließendem Essen statt.

Es fällt ein Eigenanteil in Höhe von 35 € pro Person an. Die Personenanzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Die Anmeldung ist verbindlich mit der Zahlung des Eigenanteils auf das Konto der Narrenzunft Vöhringen.

IBAN: DE 06 6425 0040 0000 4130 06 BIC: SOLADES1RWL

Die Anmeldung erfolgt nur mit Zahlungseingang auf dem oben genannten Konto bis spätestens 31.07.2019 bei vorhandenen Plätzen. Für den Verwendungszweck bitte „Ausflug Warth“ angeben.

***** keine freien Plätze mehr, Bus ist voll *****

Das Redaktionsteam vom Narrenblättle arbeitet wieder an einem neuen Narrenblättle für die kommende Fasnet 2020.

Hast Du etwas Lustiges mitbekommen, gesehen oder gehört?

Ja! … dann schnell her damit, bevor es vergessen wird.

Entweder an den Narrenzunft Briefkasten in der Dorfstr. 6, 72189 Vöhringen schicken oder per Mail (Senden an: Narrenblättle).

Wir freuen uns auf jegliche Art von Beiträgen.

Häsbestellung

Jährlich freut sich die Narrenzunft Vöhringen über neue Hästräger. Um für die kommende Fasnet gerüstet zu sein können noch sämtliche Häsbestellungen bis 30.06.2019 aufgegeben werden. Die Bestellung ist schriftlich an Marc Schlotter, Dorfstr. 6, 72189 Vöhringen zu richten. Gerne auch per Mail unter Kontakt an Hexenvertreter.

Auf zahlreiche Neuzugänge freut sich der 11er Rat